Life/Work Planning

betreut durch John Webb (L/WP), Axel Culmsee (CSW)

homeLife/Work Planning

L/WP 

Angebot: Home | Mediothek | Foyer | E-Mail | Info

 

Was ist Life/Work Planning (L/WP)?

Home

[Arbeitsämter]
[Aufbau]
[Bildungsträger]
[Deutschlandkarte]
[FAQ]
[Für wen?]
[Geschichte]
Inhalte
[Links]
[Literatur]
[Mehr zum Lesen]
[Prämissen]

[Praktisches]
[Was sagen andere]
[Zielsetzung]

nach oben

Die konventionellen Verfahren für die Suche nach Arbeit funktionieren für viele Stellensuchende nicht mehr. Life/Work Planning (L/WP) zeigt Wege auf, wie Arbeitssuchende ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt entscheidend verbessern können. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die suchende Person im Mittelpunkt steht: nicht die potentiellen Arbeitgeber, nicht der Arbeitsmarkt und auch nicht die Beschäftigungsprognosen.

Wiedereinsteigerinnen, Schüler/innen, Umsteigerinnen, Ausbildungs-/ Studienplatzsuchende oder andere Arbeitsplatzsuchende brauchen weder auf Zeitungsanzeigen noch auf Vermittlungsglück zu warten. Jede und jeder entwickelt mit L/WP sozusagen eine Marketingkampagne für die eigene Person.

Wichtig dabei: Keiner muss lernen sich zu verstellen oder sich besser darzustellen, um vermeintlichen Idealbildern zu entsprechen. Nach diesem Verfahren sucht vielmehr jede und jeder nach der Organisation bzw. dem Arbeitgeber, für die man "in Ordnung" ist, genau so wie man ist. Und man bekommt heraus, wo der möglicherweise vorhandene eigene Bildungs- bzw. Qualifikationsbedarf liegt, um die angestrebte Stelle dann auch angemessen ausfüllen zu können.

weiter zu Aufbau